Hundeschule Amperland

Ihre mobile Hundeschule bei FFB

Hundeführerschein (D.O.Q.-Test 2.0):

Mindestalter der Hunde zum Prüfungstermin 12 Monate.

Sie wollen mehr über Hunde und ihr Verhalten lernen? Sie wollen eine Qualifikation, die Sie als verantwortungsbewussten Hundebesitzer auszeichnet?
Dann absolvieren Sie den Hundeführerschein!

Die theoretische Vorbereitung kann in der Hundeschule absolviert werden, alternativ können Sie sich mit den Büchern:  Der tut nix - Dr. Ulrike Falbesaner, Sachkunde für Hundehalter - Vorbereitung auf den D. O.Q.-Test 2.0 - Dr. U. Feddersen-Petersen vorbereiten.

Folgende Anforderungen sind Inhalt der praktischen Prüfung:

  • Umgang mit dem Hund

  • Kontrolliertes Gehen an der Leine

  • Warten im Steh, Sitz oder Platz

  • Begegnungen mit z. B. Radfahrer, Joggern, Kinder usw.

  • Rückruf zum Halter (auch an Schleppleine)

  • Begrüßung durch fremde Personen

  • Fremder Hund kommt in ca. 2 – 3 m Abstand vorbei.

Anmeldungen zur theoretischen und praktischen Prüfung sowie weitere Informationen unter 0178-233 68 68

Vorbereitungsstunden in Praxis und Theorie können in der Hundeschule  absolviert werden. Die praktische Prüfung findet in Fürstenfeldbruck statt.

Kosten: D.O.Q.-Test 2.0 Theorie: € 75,00 in Papierform

                                                      € 59,50 am Computer

Praktische Prüfung:                       € 75,00